Über uns

Wir sind eine selbstorganisierte Gruppe von Eltern mit autistischen Kindern (0-15 Jahre) im Raum Regensburg (Niederbayern/Oberpfalz). Ziel ist es, sich gegenseitig zu unterstützen, durch Tipps und Tricks und Erfahrungsaustausch – was insbesondere am Anfang, wenn die Diagnose noch ganz frisch ist, hilfreich ist.

Ins Leben gerufen wurde die Gruppe von Melanie Müller, die vor etwa 14 Jahren mit ihrer Tochter Anna, darauf aufmerksam machen wollte, dass Eltern mit autistischen Kindern eben noch ganz andere Fragestellungen haben, als jene von Erwachsenen Autisten. Unterstützt wurde die Gruppe von zwei herausragenden Therapeutinnen, die sich dem Thema Autismus mit viel professionellem und persönlichem Engagement widmen: Judith Schweigert und Silvia Weigert. 

Heute profitieren wir von ihrer Pionierarbeit. Nicht nur, weil alle drei Gründerinnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern gerade auch weil viele Eltern aus der Gruppe einen breiten Erfahrungsschatz an nachfolgende Elterngenerationen weitergeben können.

Damit all das Know-how nicht verloren geht, haben wir begonnen, ein kleines Wiki anzulegen. Jeder ist herzlich eingeladen sich daran zu beteiligen und es weiter wachsen zu lassen. Bei Interesse, schickt bitte eine Nachricht mit Eurem Thema (auch gerne Themenwunsch!) an iris@hackermeier.de.

Unsere Gruppe wird derzeit von zwei Müttern autistischer Kinder koordiniert: Alexandra Kluck und Iris Hackermeier. Unterstützt werden wir vom Regionalverband autismus Regensburg e.V. – der Vereinigung zur Förderung von Menschen mit Autismus.